Link zur Covid-19 Verordnung GL

http://gesetze.gl.ch/app/de/texts_of_law/VIII%20A%2F61%2F3

 

Massnahme Coronavirus                                    

Lockerung des Besuchsverbotes

Ab Freitag, 19.06.2020 wird eine weitere Lockerung des Besuchsverbotes in den Alters- und Pflegeheimen Glarus Süd umgesetzt.

  • Die Besuche in den Cafeterias sind, falls Platz vorhanden, ohne Voranmeldung täglich in der Zeit von 14:00-16:30 Uhr möglich. Der Besuch (ausser für Bewoh-nende selbst) ist jedoch auf eine Stunde beschränkt.

Dies, weil durch die vorgegebenen Schutzbestimmungen für Heime und Restau-rants die Platzverhältnisse stark eingeschränkt und die organisatorischen Massnahmen sehr gross sind. Wir danken für das Verständnis und die Einhaltung der Schutzbestimmungen.

  • Neu sind Besuche in den Bewohnenden-Zimmern von 14:00-16:30 Uhr für max.
    2 Personen erlaubt.
  • Aufenthalte in den öffentlichen Räumen, z.B. Stübli, Sitzecke im Eingangsbereich, Flur im Heim, sind nicht erlaubt.
  • Spaziergänge (auf Distanz achten und Besuchspersonen tragen eine Maske, wenn die Distanz nicht eingehalten wird) sind gleichzeitig für zwei Besuchende möglich.
  • Besuche bei Bank und Post sowie Einkäufe im Dorf sind auf ein Minimum zu be-schränken. Uns ist es aber lieber, wenn das Heim notwendige Einkäufe/Dienst-leistungen tätigt.
  • Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen ausserhalb des Heimes, wie z.B. externe Coiffeurbesuche im Dorf mit vorgeschriebenem Schutzkonzept, sind erlaubt.
  • Für Besuche bei Angehörigen zuhause muss eine Bewilligung entweder bei der Geschäftsführung, der Hausverantwortung oder der Pflegedienstleitung eingeholt werden.

Die Präventionsmassnahmen gemäss Empfehlungen des BAG werden eingehalten.

Besuchende im Haus müssen eine Maske tragen und die Hände sind zu desinfizieren. Die Besuchenden müssen die separat definierten WC’s benutzen und den Weisungen des Personales ist Folge zu leisten.

Alle, die das Haus betreten oder Spaziergänge mit Bewohnenden unternehmen, müssen ein Besucher-Formular ausfüllen und dem Heim für eine allfällige Nachverfolgung der Ansteckungskette abgeben.

Die Formulare liegen bei den Eingängen auf und sind nach dem Ausfüllen in die ebenfalls dort befindlichen Behälter zu legen.

Das bestehende Verbot für Ausflüge in Art. 8 COVID-19-Verordnung GL bleibt weiterhin bestehen.

VR und Geschäftsführung der Alters- und Pflegeheime Glarus Süd

 

 

 

Herzlich willkommen im Haus zur Heimat!

Wir bieten Ihnen ein Zuhause, in dem Sie sich rundum wohlfühlen können. Dazu gehört eine hohe Wohn- und Lebensqualität, in dem Herzlichkeit und ein respektvoller Umgang miteinander selbstverständlich sind.

Sie wohnen an ruhiger und zentraler Lage mitten im Dorfkern von Linthal. Die grosszügigen und modernen Wohneinheiten verfügen im Neubautrakt über WC/Lavabo und Dusche, im südlichen Teil unserer Liegenschaft sind die Wohneinheiten mit WC/Lavabo und einem geräumigen Balkon ausgestattet. Das Einzelzimmerkonzept garantiert eine grösstmögliche Privatsphäre.

Die Betreuung und Pflege ist in allen Lebenslagen und rund um die Uhr durch qualifizierte Fachmitarbeiterinnen und -mitarbeiter gewährleistet. Wir bieten Ihnen eine qualitativ hochstehendes und den individuellen Bedürfnissen angepasstes Dienstleistungsangebot. Ein Zimmerwechsel auf Grund gesundheitlicher Veränderungen erfolgt nicht.

Das vielfältige Allgemeinraumangebot stellt ausgewogene Begegnungs- und Aktivierungsmöglichkeiten sicher.

Zur Entlastung von Angehörigen bieten wir ganzjährig Entlastungspflege und Ferienbetten mit professioneller Betreuung und Pflege an.

Die Pensions-, Betreuungs- und Pflegetaxen sind unter der Rubrik «Taxen» einsehbar.

Bitte melden Sie sich für ein unverbindliches Informations-Gespräch und eine Besichtigung im Sekretariat an. 

Gerne geben wir Ihnen Auskunft.

Wir freuen uns auf Sie!

Alters-und Pflegeheime Glarus Süd
«Haus zur Heimat»

Hauptstrasse 38
8783 Linthal
Telefon: 055 653 14 00   
Fax: 055 653 14 02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schalter-Öffnungszeiten Verwaltung / Sekretariat
Mo - Fr Vormittag: 09:00 bis 11:00 Uhr